eng
Marian Freistühler was born in Essen and lives in Hamburg, Germany. He studied theatre- and media studies and art history in Erlangen before he went on to attend the Academy of Fine Arts in Hamburg (HFBK) where he has been studying film and time-based media since 2015. Exchange semesters took him to Aix-en-Provence (2013) and Reykjavik (2018). His artistic practice includes short films, music videos and performance art. In his works he is interested in the transformations and shifts from bodies in rooms to characters in a story, from architecture to spaces, from interruptions to montage, from standstill to movement, from speaking to storytelling.

de
Marian Freistühler wurde in Essen geboren und lebt heute in Hamburg. Er studierte Theater- und Medienwissenschaft und Kunstgeschichte in Erlangen, bevor er an die Hochschule für bildende Künste in Hamburg wechselte, an der er seit 2015 Film bei Angela Schanelec und Robert Bramkamp sowie Zeitbezogene Medien bei Jeanne Faust studiert. Auslandssemester führten ihn nach Aix-en-Provence (2013) und Reykjavik (2018). Seine künstlerische Praxis umfasst Kurzspielfilme, Musikvideos und Performances. Wiederkehrende Interessen in seinen Arbeiten sind die Übergänge von Körpern in Räumen zu Figuren in einer Geschichte, von Architektur zum Geiste eines Ortes, von Unterbrechungen zu Montage, von Stillstand zu Bewegtheit, vom Sprechen zum Geschichtenerzählen.


< home